Unsere Einrichtungen in Egeln
Seniorenzentrum Egeln

Auf einen Blick

- 16 Einzelzimmer und 11 Doppelzimmer mit eigenem Bad mit   Dusche, Waschtisch und WC und Zimmergrößen bis 19   Quadratmeter bei Einzelzimmern und 34 Quadratmeter bei   Doppelzimmern ermöglichen ein Wohnen weit über dem   geforderten Standard
- Spezialeinrichtung für an Demenz erkrankte Senioren
- großzügig gelegenes Grundstück mit Innenhof und großer   Gartenfläche
- unmittelbar neben dem Egelner Rathaus

Unser Angebot

Das Seniorenzentrum Egeln, direkt hinter dem Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Egelner Mulde, und unmittelbar neben der Johanniskirche befindet sich in zwei denkmalgeschützten Gebäuden, die mit einem Neubau verbunden sind, das Senioren-zentrum Egeln. Es ist die einzigste Pflegeeinrichtung der Stadt. Darüber hinaus gehört die Einrichtung zu einer der wenigen Einrichtungen, die sich auf das Wohnen und auf therapeutische Angebote für demenz erkrankte Bewohner spezialisiert haben. Der Gebäudekomplex mit den beiden historischen Gebäuden und einem angeschlossenen Neubau wurde in den Jahren 2004 und 2005 umfassend saniert und detailgetreu aufwendig restauriert. Die Einrichtung wurde im Dezember 2005 eröffnet.

Über 3 Etagen stehen den Bewohnern individuell eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Die Zimmer liegen von ihrer Größe her weit über dem geforderten Mindeststandard. Doppelzimmer für Ehepaare bestehen aus getrenntem Wohn- und Schlafraum sowie eigenem Bad. Zu jedem Zimmer gehört ein Bad mit Dusche, WC und Waschtisch. Neben einem modernen Pflegebett gehören ein Fernseher- und Telefonanschluß wie auch ein Notruf zur Grundausstattung.

Großzügig angelegte Aufenthalts- und Therapieräume sowie Freiflächen in allen Gebäudeteilen ermöglichen viel Freiraum für die 38 Bewohner.

PDL Frau Eicke, näheres hier...